Förderer gesucht

ZeitWertschätzung ist an einer Schule nicht alles, doch ohne Wertschätzung des Einzelnen ist alles nichts wert.
In einer Zeit der auseinanderfallenden, verlässlichen familiären Beziehungen kommt einer Schule mit einer Atmosphäre, in der der Einzelne sich angenommen fühlt und zur Leistung angespornt wird, eine große Bedeutung zu. Wir freuen uns über jeden, der dazu etwas beiträgt.

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Chancen, die Sie gerne mit einer Zuwendung fördern können.

  • Individuelle und beständige Lernbegleitung von der ersten Klasse bis zum Abitur.
  • Verringerter Druck, weil kein Wechsel zu einer der drei Schulformen erforderlich ist.
  • Leistungsveränderungen nach oben oder unten, sowie unterschiedliche Begabungen in den verschiedenen Lernbereichen, können besser als im dreigliedrigen Schulsystem aufgefangen werden.
  • Erziehung zu christlichen Werten, die Halt und Orientierung geben können.
  • Soziales Lernen innerhalb der heterogenen Klassen.
  • Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung durch beständige Anleitung zur Eigenverantwortung und durch fächerübergreifende, teilweise individuelle Aufgaben und Projekte.

NAT-RaumAls staatlich anerkannte Einrichtung erhalten wir staatliche Finanzhilfen. Zusätzlich bezahlen die Eltern ein Schulgeld, doch beides zusammen genommen bleibt immer noch unterhalb der üblichen Beträge, die an staatlichen Schulen pro Schüler zur Verfügung stehen.
Wir fangen die Differenz auf, durch ehrenamtliche Unterstützung und durch Bescheidenheit im materiellen Bereich. Die kostenintensive Begrenzung unserer Schülerzahl je Klasse halten wir aus pädagogischen Gründen aufrecht.

Wir suchen Förderer, die bereit sind, in die Ausbildung unserer Schüler zu investieren. Das kann auf verschiedene Weise geschehen:

  • Einmalige oder regelmäßige Spenden (sind steuerlich abzugsfähig).
  • Sachzuwendungen (für die ebenfalls Spendenbescheinigungen ausgestellt werden können).
  • Übernahme einer Patenschaft für eine Schülerin oder einen Schüler aus bedürftigen Verhältnissen (die Höhe ist variabel).
  • Auch kleine Beträge helfen weiter!

Anbei unser Spendenkonto

Freie Christliche Schule Nordheide e.V.
Volksbank Nordheide eG
IBAN:  DE 21 2406 0300 2013 4762 02
BIC: GENODEF1NBU
oder sie unterstützen uns über den Bildungsspender

BS

MEHR INFOS
ZUM BILDUNGSSPENDER >>>